Eine nennenswerte Gästewanderung am Tschögglberg

Alessandro Manzoni Str. 1 . I - 39012 Meran Südtirol
F +39 0473 233312 . info@meranerhof.com
. MwSt-Nr. IT00395660210

32°
Eine nennenswerte Gästewanderung am Tschögglberg
Horst Ellmenreich

Horst Ellmenreich (Hausfreund und Wanderbegleiter)

Eine nennenswerte Gästewanderung am Tschögglberg

24Okt‘16

Im Laufe des Jahres haben wir, Concierge Peter und ich, der so genannte Schlussmann, einige wunderbare Mittwochswanderungen mit den Hausgästen des Meranerhof unternommen, aber an der letzten möchte ich Sie, werte Leserin und werter Leser, für einige Momente an meiner Begeisterung teilnehmen lassen. 

Mit dem Privatwagen erreichten wir den Ausgangspunkt des zwischen Meran und Bozen linksseitig des Etschtales gelegenen Mittelgebirges, genannt "Tschögglberg“. Nach einem kurzen Aufstieg gelangten wir auf die "Lafenn(1500m)“ mit ihrem St-Jakobs-Kirchlein und genossen bereits den ersten Rundblick zu den Ötztaler Bergen, der Ortlergruppe, den südlichen Brentabergen und den Dolomiten mit dem Latemar, Rosengarten, Schlern und den Geisler-Spitzen. 

Die angebrachte Fotodokumentation möge ihnen den Eindruck der kristallklaren Luft, die noch fetten Weiden und die ersten Anzeichen des Herbstes des dortigen Lärchenbestandes näher bringen. Orchestral begleitet vom Geläute verschiedenster Kuhglocken und dem idyllischen Anblick von Haflinger Stuten mit ihren Fohlen, kamen wir nach gut 2 ganz ebenmäßigen Stunden zu unserer verdienten Mittagsrast beim "Gasthof Wieser“ an. Da möchte ich Ihnen auch die köstlichen Nockengerichte bei einem Gläschen Eigenbau-Lagrein nicht vorenthalten. Auf der sonnenbeschienen Terrasse und bei Gesprächen über Gott und die Welt vergaßen wir fast die Rückkehr nach Meran. 

Noch stehen bis zur Winterpause weitere drei Ausflüge an und ehrlich gesagt fühle ich dem bekannten Reisefieber ähnlich bereits ein belebendes Wanderfieber.

Zur Storyübersicht

Garantiert der beste Preis

best-price-de

Rufen Sie uns an unter +39 0473 230230

oder schreiben Sie uns an info@meranerhof.com

Facebook GooglePlus Pinterest